Museumsreife Kasse 
Dienstag, September 8, 2020, 13:00 - Sonstiges
gepostet von Nils
Ein wenig Hintergrundgeschichte:
Der Juniorchef hat 1999 die erste computerbasierte Kasse zusammengebastelt. Ein alter 486 DOS Rechner, eine programmierbare Tastatur, ein Bondrucker, Fertig.

Seitdem ist viel passiert. Jede Menge Vorschriften und Verordnungen machen einem Ladenbesitzer das Leben nicht einfacher. Die Kasse wurde modernisiert und auf den neuesten Stand gebracht, mit Touch Gedöns und Feinstem Schnickschnack. Aber die alte Kassentastatur wurde nie in Rente geschickt. Es ist ein vielfaches schneller, wenn man richtig mit Widerstand tippen kann, als auf dem hightech Touchdisplay mit zu kleiner Hitbox rumeiert.



Letzte Woche hat der Kassenproduzent gefragt, ob er meine versiffte alte Tastatur in sien Museum stellen darf... im Tausch gegen eine neue, moderne programmierbare POS Keyboard.



Ach es lohnt sich immer den alten Schrott so lange wie nötig zu benuzten :)

Kommentar anschauen oder abgeben ( 134 mal angeschaut )   |  Permalink
Tulpen, Narzissen, Schneegglöckchen und alle anderen Frühblüher eingetroffen 
Samstag, August 29, 2020, 09:21 - Angebote
gepostet von Nils
Diese Woche kam wie erwartet die erste große Lieferung Frühblüher bei uns im Laden an.

Tulpen 🌷, Narzissen, Krokusse, Schneglöckchen, Scilla, Hyazinthen, und hunderte andere ausgefallene Schönheiten sind ab jetzt im Laden.



Obwohl wir eigentlich immer froh über den spätsommerlichen Sortimenstswechsel sind (endlich gehts wieder weiter), bedeutet das auch, dass es wieder ruck zuck Herbst wird. Die morgendlichen Temperaturen liegen wieder bei 10°C, die Sonne geht erst um 7.00 Uhr auf, die Hitzewelle des Hochsommers scheint vergessen.

Aber das waren nicht die einzigen Herbstboten, die uns erreicht haben:
Die Obstgehölze sind da! Johannisbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Jostabeeren, Stachelbeeren, Wein, Kiwi und Feigen so lange Vorrat reicht 😊.
Und wir legen noch einen drauf: Der erste Schwung Futterstationen ist eingetrudelt. Futtersäulen aus Kunststoff und Metall, kleine Holzhäuschen, etc.
Die große Lieferung Futterhäuschen von unserem Schreiner in Bremen ist auch schon in Arbeit und wird in 14 Tagen vom Chef abgeholt werden.

Im Laufe der Woche werden ein paar schöne Bilder gepostet.

Bleibt gesund und gebt auf einander acht.

Ihr 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team
Kommentar anschauen oder abgeben ( 157 mal angeschaut )   |  Permalink
Aktuelle Angebote vom Niederrhein 
Freitag, Juli 31, 2020, 11:29 - Angebote
gepostet von Nils
Ganz frisch eingetroffen:

Montbretien Crocosmia



Bartblumen Caryopteris
Fette Hennen Sedum



Bunte Gräser Pennisetum



Veronica Hebe
Chrysanthemenbüsche



Mädchenaugen Coreopsis
und Erdbeerchen



Kommentar anschauen oder abgeben ( 184 mal angeschaut )   |  Permalink
Mehrwertsteuersenkung 
Mittwoch, Juli 1, 2020, 13:46 - Sonstiges
gepostet von Nils
Wir haben unsere Systeme heute morgen alle aktualisiert und auf die neuen, bis 31.12. gesenkten Mehrwertsteuersätze gesetzt. Ab heute werden Ihnen am Ende eines Bons der Differenzbetrag zwischen altem Preis mit 19 bzw. 7% MwSt und den neuen Preisen als Rabatt gutgeschrieben.



Zwar reagiert die Kundschaft eher milde lächelnd auf die Wahnsinnsersparnisse von ein paar Cent, jedoch muss ich hier in die Bresche schlagen und diese Maßnahme verteidigen:
Die Umsatzsteuern sind Steuern auf die Wertschöpfung, die von allen Kunden am Ende getragen werden; es sind Verbrauchssteuern.

Egal ob jemand viel oder wenig verdient, die Abgabe ist prozentual gleichhoch. Somit hat sie keinen "steuernden" Charakter; ich kann niemanden durch Erhöhung oder Senkung dazu veranlassen, etwas zu tun oder zu lassen.

Ich bin immernoch der Meinung, daß eine Steuer, die Sachen 'lenkt' immer sinnvoller ist als eine reine Abgabe auf Alles. Beispiel sind ein künstlich erhöhter Alkoholpreis, Zigarettenpreis, Benzinpreis, etc.

Just my 5 ct. - und 5 Cent habe ich gespart wenn ich für 2 € einkaufe.
Am Ende ist es eine Einkommenserhöhung für jeden um rund 2,3 % und ja, das macht am Ende des Monats schon ein paar € aus.

Also nölt ned rum und freut euch!

Euer 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team

Ach so: Bestimmt habt ihr das QR Schachbrett am Ende des Bons entdeckt. weiterlesen ...
Kommentar anschauen oder abgeben ( 358 mal angeschaut )   |  Permalink
Frisch im Programm 
Montag, Juni 29, 2020, 14:46
gepostet von Nils
Auf vielfachen Wunsch haben wir einer weitere Sorte in die Selbstabfüllung genommen:
Die gemeine Nachtkerze

https://www.samen-online.de/Blumensamen/zweijaehrige/Nachtkerze-Oenothera-biennis::1067.html

Kommentar anschauen oder abgeben ( 287 mal angeschaut )   |  Permalink

<<alpha <Zurück | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Weiter> omega>>