Endlich Frühling 
Samstag, Februar 8, 2020, 10:12 - Angebote
gepostet von Nils
Und wie immer im Februar haben wir die ersten Salatpflänzchen fürs Frühbeet oder das Gewächshaus organisiert.

🥬🥬🥬 -> 🥗
Wir sind so froh, dass der Januar endlich vorbei ist und wir auch wieder mit ein paar Blüten locken können:

🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷
Es werde Frühling
Yippie,
Ihr
𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team
Kommentar anschauen oder abgeben ( 414 mal angeschaut )   |  Permalink
IPM Essen 2020 
Samstag, Februar 1, 2020, 11:39 - Sonstiges
gepostet von Nils
Die internationale Pflanzenmesse in Essen ist die "Weltleitmesse" der Grünen Branche. Sie umfasst die weltweite Pflanzenproduktion, Gärtnereibedarf, und den Handel (und noch mehr, in 9 Hallen). Dieses Jahr habe ich Claus Krumpholz versprochen an seinem Stand auszuhelfen, denn nur zu zweit wäre die Messe kaum zu bewerkstelligen.

Vier Tage habe ich als Messehostess (auch EventPersonal oder Schnittchenschnecke genannt) ausgeholfen und dadurch eine Menge neuer Kontakte zu Entscheidern geknüft, die ich sonst nie zu Gesicht bekommen hätte, ich habe alte Bekannte wieder getroffen ( Hey Pius :) ) und alte Unbekannte entdeckt ( Hey Tobias :) )

Aber neben dem Eigennutz habe ich die kleine bayrischen Werkzeugschmiede natürlich handfest unterstützt. Ausserdem habe ich viele neue Produkte entdeckt (und auch gleich gekauft), die in nächsten Saison schrittweise im Laden auftauchen werden.

Bis dahin freue ich mich auf die letzten Vorberteitungen für die Gartensaison 2020 und wünsche ein schönes Wochenende.

Ihr 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘

Bilder \o/ ->

Kommentar anschauen oder abgeben ( 419 mal angeschaut )   |  Permalink
Wahre Worte 
Samstag, Januar 25, 2020, 11:03 - Sonstiges
gepostet von Nils
Hier ein Auszug aus dem Blog von Dr. Weder

Aldi setzt noch eins drauf, der Lebensmittel-Discounter bietet neuerdings, übers Internet bestellbar, „für jeden Anlass den richtigen Strauß“, damit die liebe Kundschaft ja nicht auf die Idee kommt, bei großen familiären Ereignissen wie Hochzeit oder Geburtstag sich in einem Blumenfachgeschäft das Passende zu besorgen.
[...]
Der Erfolg ist nicht ausgeblieben: In den letzten Jahren haben mehrere tausend Blumenläden geschlossen, und die Zahl der jungen Leute, die eine Floristenausbildung anfangen, ist seit 2002 um zwei Drittel auf nur noch zweieinhalbtausend im Jahr zurückgegangen.

und weiter
Schon länger auf dem Rückzug sind die Samenhandlungen, reine Gartenbedarfsgeschäfte. In der Dreiviertelmillionen-Stadt Frankfurt am Main gibt es davon noch zwei. Gießen, Darmstadt und Wiesbaden sind samenladenlos. Wie sollen sich solche Geschäfte auch noch behaupten, wenn die Lebensmittelriesen im Frühjahr zur Hauptpflanzzeit alles dafür Nötige vor ihrer Kundschaft ausbreiten und schweres Gerät auch nach Hause liefern.

Quelle
https://wachposten.wordpress.com/2019/12/30/unbehuetete-blumen/

Ja, er hat Recht. Aber wer sind wir schon, dass wir etwas daran ändern könnten?

Der Versuch einer Antwort auf die Frage "Warum wir überhaupt noch existieren" wurde in Jan Grossarths Buch "Vom Land in den Mund" gegeben. (S.65 ff.)



Wir drei, Rosinante, Sancho Panza und ich, Don Quijchote, kämpfen weiter. Auch wenn wir wissen, dass der Kampf verloren ist.

- oder wie Bruce Willis es ausgedrückt hätte: Yippie-Yah-Yay, Schweinebacke!

Bis bald,

Kommentar anschauen oder abgeben ( 444 mal angeschaut )   |  Permalink
Sie sind da!!1one 
Dienstag, Januar 21, 2020, 12:31 - Tipps und Pflanzenschutz
gepostet von Nils

Die neuen Gartenfibeln 2020 sind endlich eingetroffen.


Druckfrisch von der Firma Franken-Grafik und Druck aus Stadtsteinach.




Wie angekündigt sind die Hefte in diesem Jahr mit einem festen geleimten Einband und vom Umfang her stark erweitert mit den neuen Kapiteln einjährige Blumen, Blumenzwiebeln, Stauden, Rasen, Blumenwiesen und Symbiosen.

Die Bücher können bei uns im Laden kostenlos abgeholt werden.





Schauen Sie vorbei und sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Ihr 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team


Kommentar anschauen oder abgeben ( 395 mal angeschaut )   |  Permalink
Wir sind wieder da! 
Montag, Januar 13, 2020, 08:05 - Sonstiges
gepostet von Nils
....und es gibt so viel zu berichten.
Eine Woche Urlaub wirkt wir ein Motivationsbooster!
Wir haben nicht faul dagesessen, sondern nebenher noch das Schaufenster dekoriert und die "150 Jahre" Beschriftung von der Schaufensterscheibe entfernt (es sind ja jetzt immerhin 152 Jahre!).

Im Schaufenster findet sich eine Wüstenlandschaft mit Kakteen. Dieses wird die Bepflanzung unserer Region im Jahre 2100 sein, sollte sich der Klimawandel weiter vollziehen (es läuft auf +4°C hinaus). Tolle Aussichten! Wir werben für Nachhaltige, haltbare Produkte.
Alle Erlöse aus dem Verkauf der Sukkulenten geht an Kllimaprojekte.


Aber das ist noch nicht Alles:
Unsere Gartenfibel ist im Druck und aller vorraussicht nach in KW4 hier im Laden. Wir sind mächtig gespannt.

Und als kleines Extra / Weihnachtsgeschenk hat uns unsere Druckerei, die
Franken-Grafik & Druck GmbH einen Satz Visitenkarten mit Kalender geschickt.
Vielen Dank Walter und Petra. Ihr seid die Besten!




Jetzt geht es an die Saisonvorbereitung. Zimmergewächshäuschen in den Laden, veredelte Tomatenpflanzen bestellen, und so weiter.

Wir sind richtig gut drauf!

Euer 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team

Kommentar anschauen oder abgeben ( 443 mal angeschaut )   |  Permalink

<<alpha <Zurück | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | Weiter> omega>>