Die Herbst Blumenzwiebeln 2018 sind eingetroffen 
Mittwoch, August 29, 2018, 16:19 - Angebote
gepostet von Nils
Wohooo... Auch wenn das Wetter anderes vermuten läßt ist jetzt offiziell Herbst. Nicht nur meteoroligisch, nein, auch samenandreaslich (autsch).
Die Tulpen und Narzissen sind eingetroffen. Und natürlich auch die Schneeglöckchen, der Zierlauch, die Krokusse und Hyazinthen, und und und.

Wir sind schon fleißig am Auspacken, damit morgen alle Sorten im Verkauf sind.





Die Auswahl ist wie immer überragend, schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie,
Ihr 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team

Kommentar anschauen oder abgeben ( 56 mal angeschaut )   |  Permalink
Obstgehölze 2018 
Mittwoch, August 22, 2018, 17:25 - Angebote
gepostet von Nils
Ab heute haben wir wieder ein riesiges Sortiment an Obstgehölzen:
Stachelbeeren,
Johannisbeeren,
Taybeeren,
Kiwi, selbstbefruchtend,
Heidelbeeren,
Himbeeren,
Weinreben, mehltaufrei, 🍇
Brombeeren,
Feigen,
sowie Apfel und Birnen Säulen.🍏 🍎


Und natürlich auch unsere Rhabarberpflanzen.
Alles in großen Containern, sehr stabil.
Der Hof ist proppenvoll 😃

Ganz liebe Grüße aus der Innenstadt,
𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘
Kommentar anschauen oder abgeben ( 48 mal angeschaut )   |  Permalink
Unsere Düngerfamilie ist größer geworden 
Mittwoch, Juni 20, 2018, 12:16 - Angebote
gepostet von Nils
Unsere Forschungsabteilung ist hocherfreut Ihnen die neuesten Produkte vorstellen zu können:



Zitrusdünger, Kakteendünger und Blühdünger in einer herausragenden Qualität.

Nachdem sich in den letzten 5 Jahren viele Düngerhersteller aus dem Markt zurückgezogen haben und die Qualität der verbliebenen Anbieter zu wünschen übrig ließ, haben wir uns eine Abfüllanlage für Flüssigdünger zugelegt und füllen nun neben den bisherigen Hausmarken auch andere, in überdurchschnittlicher Rezeptur gemischte Flüssigdünger ab.

Immer einen Ticken besser sein als der Rest ist unser Rezept.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘




Kommentar anschauen oder abgeben ( 246 mal angeschaut )   |  Permalink
Schafwolle als Dünger 
Donnerstag, Juni 7, 2018, 09:36 - Angebote
gepostet von Nils
Mein Nachbar ist Schäfer. So ein Richtiger, mit sehr vielen Schafen. Und leider wird in letzter Zeit die Wolle so schlecht bezahlt, dass das Scheren schon teurer ist als der Ertrag aus der verkauften Wolle.


Der Mooshof in Schmitten Brombach bei Sonnenaufgang

Zumal nur die gute Wolle abgenommen wird. Wenn die Tiere nach einem langen Winter aus dem Stall kommen, ist die Wolle stark verschmutzt.

Zurück zu meinen Schäfernachbarn:
Sissi, Chrissi, Helmut und Timo betreiben einen Bioland zertifizierten kleinen Bauernhof. Das Futter für die Schäfchen wird ausschließlich selbst angebaut. Fell und Fleisch werden direkt vermarktet, es wird selbst geschlachtet. Man kann im Hofladen zusätzlich Getreide und frisch gebackenes Brot kaufen, Eier, Honig und Gestricktes, sowie Heilwolle

Eigentlich ist der Rohstoff Wolle zu teuer um ihn einfach so unter die Erde zu mischen, aber der Überschuss macht erfinderisch:

Der Düngende Effekt der Schafswolle


Schafwolle setzt beim Verrotten, ähnlich wie Hornspäne, jede Menge Stickstoff frei (>10%) und ist somit ein hervorragender NK Langzeitdünger. Zusätzlich speichert die Wolle sehr viel Wasser und man kann Pflanzen gerade in der heißen Jahreszeit den Trockenheitsstress nehmen.

Naturbelassene Schafswolle kann zusätzlich als Speichervlies in die unterste Lage von Töpfen und Balkonkästen gelegt werden. Hier hat man sowohl drainierende, speichernde und düngende Effekte.

Junge Büsche und Bäume können mit Schafswolle gemulcht werden: erstens speichert die Wolle enorm viel Feuchtigkeit, zweitens verhindert es Verdunstung.

Im Winter bietet Schafwolle einen hervorragenden Kälteschutz, wenn man Topfkulturen damit verpackt.



Ab heute verkaufen wir in unserem Laden eigenst abgefüllte, unbehandelte, ungewaschene Schafswolle im 2kg Sack. Mit Bioland und EU Bio Siegel. Die Idee ist genial, der Preis ähnlich der der Hornspäne. Ein naturbelassener Dünger der lokal, ohne Energie aus Russland produziert wird.

Auf Youtube gibt es zahlreiche Videos, wie man Schafwolle einsetzt, schaut sie euch an ;)

Viel Spass, bleibt uns gewogen,

Euer 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team
Kommentar anschauen oder abgeben ( 186 mal angeschaut )   |  Permalink
Aktuelles aus dem Angebot 
Donnerstag, Mai 24, 2018, 17:53 - Angebote
gepostet von Nils
Die Gemüsesaison ebbt langsam aber sicher ab. Tomaten hat es schon seit einer ganzen Weile nicht mehr, dafür sind schon die ersten Herbstgemüse da:
Endivien, Grünkohl und Rosenkohl.

Und der erste LKW aus Holland mit blühenden Pflänzchen ist eingetroffen:
Löwenmäulchen, Cosmeen, winterharte Salvien, Agapanthus, fette Fette Hennen, und natürlich die einjährigen Rankpflanzen (Trichterwinden, Glockenreben, Quamoclit und schwarzäugige Susannen)



Nichts ist steter als der Wandel


Kommentar anschauen oder abgeben ( 177 mal angeschaut )   |  Permalink

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Weiter> omega>>