Samen-Andreas Fanshop 
Dienstag, September 29, 2020, 12:16 - Angebote
gepostet von Nils

Samen-Andreas Fanshop


Ja, viel wird gelacht über unser Logo und unseren Namen. Wir sind der mit Sicherheit meistfotografierte Laden in der City. An Infantilität und Gejohle sind die meist jungen 'Fotografen' kaum zu überbieten. Werdet erwachsen! Oder kauft unsere Fanartikel 😁

Y not - https://www.samen-online.de/Merchandising:::55.html
Kommentar anschauen oder abgeben ( 4 mal angeschaut )   |  Permalink
Immer wieder Dickmaulrüssler 
Dienstag, September 29, 2020, 10:29 - Tipps und Pflanzenschutz
gepostet von Nils
Hier sehen Sie typische Schäden des gefurchten Dickmaulrüsslers.



Gegen den Käfer selbst kann man leider nichts mehr machen, jedoch kann man seine Larven, die sich in der Erde befinden, mit Nematoden bekämpfen. 🦖🍃 #dickmaulrüssler #dickmaulrüsslerlarve #nematoden #zukalt #insektizide #blattschäden

Wir danken der Kundin heute morgen für dieses eindrucksvollle Bild, ganz liebe Grüße nach Sachsen

Herzlichst, Ihr 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team

Kommentar anschauen oder abgeben ( 1 mal angeschaut )   |  Permalink
Die Amaryllis sind da 
Samstag, September 26, 2020, 15:08 - Tipps und Pflanzenschutz, Angebote
gepostet von Nils
Es wird langsam Herbst und passend dazu sind schon unsere Amarylliszwiebeln eingetroffen.
Die Auswahl und die Qualität sind hervorragend.

(Anklicken zum Vergrößern)


Anpflanztipps



Die Rittersterne, wie die Amaryllis auch genannt werden, werden im Zimmer in Töpfe gesetzt. Sie blühen um die Weihnachtszeit.
Die Zwiebeln werden bis knapp über die Hälfte in Erde gesetzt und einmalig angegossen.
Erst wenn sich der Blütentrieb zeigt, darf man regulär einmal die Woche gießen.
Sind die imposanten Blüten abgeblüht, werden die Blütentriebe entfernt. Das Laub bleibt stehen, die Pflanzen werden den ganzen Sommer über gedüngt und gegossen. Um die Zwiebeln nach dem Sommer wieder zum Blühen zu bekommen, brauchen Sie eine kühle Periode von 4 Wochen unter 12°C.

Viel Spass,
Ihr 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team

Kommentar anschauen oder abgeben ( 19 mal angeschaut )   |  Permalink
Museumsreife Kasse 
Dienstag, September 8, 2020, 13:00 - Sonstiges
gepostet von Nils
Ein wenig Hintergrundgeschichte:
Der Juniorchef hat 1999 die erste computerbasierte Kasse zusammengebastelt. Ein alter 486 DOS Rechner, eine programmierbare Tastatur, ein Bondrucker, Fertig.

Seitdem ist viel passiert. Jede Menge Vorschriften und Verordnungen machen einem Ladenbesitzer das Leben nicht einfacher. Die Kasse wurde modernisiert und auf den neuesten Stand gebracht, mit Touch Gedöns und Feinstem Schnickschnack. Aber die alte Kassentastatur wurde nie in Rente geschickt. Es ist ein vielfaches schneller, wenn man richtig mit Widerstand tippen kann, als auf dem hightech Touchdisplay mit zu kleiner Hitbox rumeiert.



Letzte Woche hat der Kassenproduzent gefragt, ob er meine versiffte alte Tastatur in sien Museum stellen darf... im Tausch gegen eine neue, moderne programmierbare POS Keyboard.



Ach es lohnt sich immer den alten Schrott so lange wie nötig zu benuzten :)

Kommentar anschauen oder abgeben ( 80 mal angeschaut )   |  Permalink
Tulpen, Narzissen, Schneegglöckchen und alle anderen Frühblüher eingetroffen 
Samstag, August 29, 2020, 09:21 - Angebote
gepostet von Nils
Diese Woche kam wie erwartet die erste große Lieferung Frühblüher bei uns im Laden an.

Tulpen 🌷, Narzissen, Krokusse, Schneglöckchen, Scilla, Hyazinthen, und hunderte andere ausgefallene Schönheiten sind ab jetzt im Laden.



Obwohl wir eigentlich immer froh über den spätsommerlichen Sortimenstswechsel sind (endlich gehts wieder weiter), bedeutet das auch, dass es wieder ruck zuck Herbst wird. Die morgendlichen Temperaturen liegen wieder bei 10°C, die Sonne geht erst um 7.00 Uhr auf, die Hitzewelle des Hochsommers scheint vergessen.

Aber das waren nicht die einzigen Herbstboten, die uns erreicht haben:
Die Obstgehölze sind da! Johannisbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Jostabeeren, Stachelbeeren, Wein, Kiwi und Feigen so lange Vorrat reicht 😊.
Und wir legen noch einen drauf: Der erste Schwung Futterstationen ist eingetrudelt. Futtersäulen aus Kunststoff und Metall, kleine Holzhäuschen, etc.
Die große Lieferung Futterhäuschen von unserem Schreiner in Bremen ist auch schon in Arbeit und wird in 14 Tagen vom Chef abgeholt werden.

Im Laufe der Woche werden ein paar schöne Bilder gepostet.

Bleibt gesund und gebt auf einander acht.

Ihr 𝕾𝖆𝖒𝖊𝖓 𝕬𝖓𝖉𝖗𝖊𝖆𝖘 Team
Kommentar anschauen oder abgeben ( 98 mal angeschaut )   |  Permalink

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> omega>>